13. Mai 2015, Bayerische Elektrizitätswerke GmbH

Aktuelles zum LEADER-Projekt "Flussraum Iller - Wasserkraft und Natur am Allgäuer Illerdurchbruch erleben!"

Montagearbeiten bei Legau am Illersteg

Die Bauarbeiten im Projekt Flussraum Iller verlaufen planmäßig. In den vergangenen Monaten wurden die Wege in Stand gesetzt und das Fundament für den Illerübergang errichtet. Der Illersteg selbst sowie die Aussichtsplattform wurden vorgefertigt und werden derzeit vor Ort montiert.

Auch die Maßnahmen im Oberallgäu werden im Frühsommer umgesetzt: an der Staustufe 4 bei Altusried soll das Illerufer naturnah gestaltet werden und an der Staustufe 5 Fluhmühle sollen ein Zugang zur Iller und eine weitere Fischbeobachtungsstation entstehen.

Das Gesamtprojekt „Flussraum Iller – Wasserkraft und Natur am Allgäuer Illerdurchbruch erleben!“ soll im Juli 2015 offiziell eröffnet werden.