Klimaschutz

Klimaschutz bei der BEW

Seit über 100 Jahren wird von der BEW in Bayerisch-Schwaben regenerativer Strom aus Wasserkraft erzeugt. Zur Erzeugung werden somit keine fossilen Brennstoffe wie Öl, Gas oder Kohle verbraucht und kein CO2 freigesetzt. Damit trägt die Wasserkraft wesentlich zum Klimaschutz bei!

In Bayern beträgt der Anteil von Strom aus Wasserkraft rund 13% an der Gesamterzeugung (Stand 2014). Bezogen auf die regenerativen Energien, liegt der Anteil der Wasserkraft bei rund 35% (Stand 2014). Damit bildet die Wasserkraft das Rückgrat der hervorragenden Klimabilanz Bayerns!